Desert Dash 2021

Die Planung für das Desert Dash 2021 läuft….

Leider macht die anhaltende Corona-Pandemie es nicht nur schwierig gewisse Dinge zu planen. Es macht es außerdem noch schwieriger, gerade nach den wirtschaftlich schwierigen Monaten, Unterstützer für solch ein Unterfangen zu finden.

Wenn jemand an mich glaubt, sich vorstellen kann solch ein Abenteuer als Werbeplattform und es als Aushängeschild für sein Unternehmen zu nutzen, kann mich gerne anschreiben.

Rund um das Rennen wird es noch einige Trainingstouren geben. Zum Beispiel gehört eine aktuell laufende Wette, in der es geht die Distanz von Ruppertsburg nach München innerhalb 24 Std zu bewältigen, dazu.

Es wird dieses Jahr soweit es das Handynetz möglich macht eine Live-Übertragung über eine Plattform geben. (Über welche prüfe ich gerade) Jedenfalls wird es einen Link geben wo man zu verschiedenen Details genau sehen wird wo ich mich zu der Zeit befinde.

Auf dieser Seite werde ich chronologisch über den laufenden Fortschritt und der Entwicklung berichten. ich bin mir sicher es wird sich lohnen immer mal ein Blick auf diese Seite zu werfen…

Jeder Cent über 50% der Unkosten hinaus werden zudem an die Hubert-Schwarz-Stiftung gespendet.

Hier mein erster Zeitungsbericht über dieses neue Abenteuer:

Vielen Dank an Herr Weissenborn für diesen schönen Bericht!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.