Stoneman Arduenna

Der Stoneman Arduenna hat erst im Juni 2020 eröffnet und ist wieder eine Stoneman mal mit einem ganz anderen Charakter und auch seine Reize.

Zwar ist der höchste Berg Belgiens, das Hohes Venn mit 694 m.ü.N., auch der höchste Berg den man erklimmen muss. Dennoch sollte man die Ardennen nicht unterschätzen.

Ich startete in Ouren, dem südlichsten Teil der Strecke. Nicht weit davon ist das Dreiländereck Belgien / Luxemburg / Deutschland .

Das Gelände ist schroff, steil und das Wetter hat auch seine Tücken…. vorerst hier ein Bilder…

Es war eine harte Nummer den Stoneman Arduenna in gold zu finishen… nach rund 14 Stunden waren aber die 176km mit 3400 Höhenmeter geschafft…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.